18:35 Uhr | 02.03.2020

Forex Signal im USD/CAD für berufstätige Trader

Forex Signal im USD/CAD mit 56 % Trefferquote und einem Chance-Risiko-Verhältnis von 2,74

Autor Forex-Trading-Signal
Von Andreas Fink
Chefanalyst &
Persönlicher Trading Guide

Lieber FreedomTrader,

für Neueinsteiger oder berufstätige Trader ist es oft nicht leicht aus all den Fundamentaldaten und Chartverläufen eine konkrete Trading-Idee für den aktiven Vermögensaufbau abzuleiten.

Dein persönlicher Trading-Guide

Zum Glück hast Du ja mich als persönlichen Trading-Guide mit 20 Jahren Börsenerfahrung an Deiner Seite. Als professioneller Trader begleite ich Dich bei jeder, natürlich auch selbst gehandelten, Trading-Chance auf Schritt und Tritt.

Das FreedomTrader 2.0 System für 1:1 duplizierbare Gewinne

Mit meinem FreedomTrader 2.0 System schützen Dich fundamentale und technischen Marktfilter vor großen Verlusten.

Gleichzeitig sorgt ein auf Performance optimiertes Regelwerk dafür, dass Du nur dann im Markt aktiv bist, wenn Du einen statistischen Gewinnvorteil gegenüber den anderen Marktteilnehmer hast. 

Das bedeutet:

  • Du gehörst über eine große Anzahl von Trades öfter zu den Gewinnern als zu den Verlierern.
  • Wenn Du gewinnst, übersteigen Deine durchschnittlichen Gewinne Deine durchschnittlichen Verluste.
  • Daraus ergibt sich zwangsläufig eine positive Gewinnerwartung.

Systematisch zum Zusatzeinkommen

Das Forex Signal im USD/CAD

Heue melde ich mich mit einem Forex Signal im USD/CAD Devisenpaar (USD = US-Dollar; CAD = Kanadischer Dollar) bei Dir.

Mit meiner täglich mehrstündigen und fundierten Marktanalyse habe ich ein Forex Signal mit einer historischen Trefferquote von 56 % und einem Chance-Risiko-Verhältnis von 2,74 entdeckt. Kennzahlen, die Dich zur Bank im Börsenkasino machen. Und die Bank gewinnt ja bekanntlich auf lange Sicht immer...

Bevor ich Dir in den Trade-Details unten die konkreten Ein- und Ausstiege inkl. Risikomanagement weitergebe, möchte ich Dir die fundamentalen und technischen Hintergründe des Trades erläutern.

[MM_Access_Decision access=’false‘]

Werde FreedomTrader und erhalte hier alles was Du brauchst, um bis zu 30 % oder mehr Rendite pro Jahr zu erzielen

Du bist bereits Kunde? Hier einloggen.

Systematisch zum Zusatzeinkommen

FreedomTrader 2.0 Signale

1 €/30Tage

danach 99 EUR/Monat

-quartalsweise Abrechnung-

inkl. 19 % MwSt.

  • Fundamentale Großwetterlage zeigt Dir die Impulsgeber und Risikofaktoren 
  • Chart-Check für zuverlässige und risikoarme Einstiege
  • Vorab verschickte Ein- und Ausstiege für 1:1 duplizierbare Trades
  • Vorschläge zur Positionsgröße für Dein professionelles Risikomanagement
  • 100 % risikofrei, jederzeit kündbar

(Investiere 1 Euro und profitiere 30 Tage)

[/MM_Access_Decision]

[MM_Access_Decision access=’true‘]

Impulsgeber, Risikofaktoren

Die fundamentale Großwetterlage

Indikator
USD
CAD
Zinssatz
1,75 %
1,75 %
Inflation
2,50 %
2,40 %
GDP QoQ
2,10 %
0,10%

Zinsdifferenz

Die Zinsrate der beiden Notenbanken ist gleich hoch und damit als neutral zu bewerten.

Inflation

Die US-Inflation ist leicht höher. Das sollte den USD etwas stützen.

Wirtschaftswachstum

Die US-Wirtschaft wächst derzeit deutlich stärker, als die Kanadische Wirtschaft. Das sollte tendenziell dem USD Auftrieb geben, was unsere Trade-Richtung unterstützt.

Für einen zuverlässigen und risikoarmen Einstieg

Der Chart-Check im USD/CAD

Instrument
Analyse
Wert
Trend
Die Richtungen der übergeordneten und der Signal Trendgröße sind aufwärts gerichtet
Struktur
Struktur in der übergeordneten Trendgröße [3] und in der Signaltrendgröße [4] unterstützen die Trade-Idee

Volumen

Einstieg in Konfluenz des Point of Control (POC)

Harmonisches Muster
Mögliche Vervollständigung eines Harmonischen Bat Musters signalisiert einen Umkehrpunkt im Preischart
Harmonie
Die Korrekutrwellen AB und CD sind gleich groß

Wie im H4 Chart des USD/CAD unten zu erkennen ist, befindet sich der Markt gerade in einem durch höhere Hochs und höhere Tiefs gekennzeichneten Aufwärtstrend.

Wenn der Preis noch eine wenig weiter nach unten läuft, könnte die untergeordnete Preiskorrektur mit Hilfe eines Harmonischen Bat-Patterns beendet werden.

Das würde uns einen risikoarmen Einstieg (CRV = 2,74) in die Trendrichtung des übergeordneten Signaltrends ermöglichen.

H4-Chart des USD/CAD (jede Kerze = 4 Stunden)

Für Duplizierbare Trades

Die Trade-Details

Kriterium
Trade-Details
Trade Status
Signal ungültig
Basiswert
USD/CAD
Umrechnungs-
kurs
1,4909
Positionsgröße
(Signaldepot)
139K (für 1% Risiko)
Positionsgröße
(10K Konto)
23K (für 1% Risiko)
Ordergültigkeit
Good Till Canceled
Einstieg
Kauf-Limit 1,3233
Stopp-Loss
Verkauf-Stopp 1,3167
Gewinnziel
Verkauf-Limit 1,3414
Stopp auf Einstieg
1,3321
Bedingung
Wenn Kurs >= ​1,3465
dann Order löschen

Die Preis-Zone im Chart für mögliche Unterstützung befindet sich zwischen 1,3233 (unserem Einstiegspreis) und 1,3202 (das Verlaufstief bei Punkt X). Unsere Stopp-Loss Order legen wir deshalb unter Punkt X auf 1,3167.

In dieser möglichen  Umkehrzone haben wir einen statistischen Gewinnvorteil für eine Preis-Bewegung in Richtung unseres Gewinnziels bei 1,3414.

Sollte der Preis das Kurs-Level von 1,3465 erreichen, bevor das Forex Signal im USD/CAD bei unserem Einstiegspreis vervollständigt ist, löschen wir die Orders.

Der Grund:
Das Forex Signal im USD/CAD ist dann ungültig und unser statistischer Vorteil ist weg.

Unser Ziel für nachhaltige Trading-Gewinne:
Wir wollen nur im Markt aktiv, wenn wir einen Gewinnvorteil haben.

Um 1 Prozent  Risiko pro Trade (gemessen am aktuellen Stand des Singal-Depots) abzubilden schlage ich die oben aufgeführten Positionsgrößen vor. Bitte passe die Positionsgröße immer Deiner individuellen Risikoeinstellung an. 

Läuft der Trade nach Einstieg in unsere Richtung und erreicht das Preislevel von 1,3321 kann der Stopp-Loss auf das Einstiegslevel nachgezogen werden. Damit wird das Restrisiko auf null reduziert.

Dein Gewinnvorteil

Die Trade-Performance-Indikatoren

1.688 EUR
Möglicher Gewinn
56 %
Historische Trefferquote
2,74
Chance-Risiko-Verhältnis
616 EUR
Kontrolliertes Risiko

[/MM_Access_Decision]

Fazit

Geht das Forex Signal im USD/CAD auf, gibt es für jeden eingesetzten Euro 2,74 EUR zurück (1,74 Euro Gewinn pro riskiertem Euro).

Basierend auf über 1.000 Echtgeld Trades der Harmonischen Muster, gehören wir in diesem Devisenpaar über eine große Anzahl von Trades in ca. 56 % der Fälle zu den Gewinnern.

Kennzahlen, die eine solche Trading-Chance an der Börse besonders attraktiv machen. Bitte handle stets eigenverantwortlich! Der Kursverlauf kann sich jederzeit auch anders entwickeln und zu Verlusten führen.

Viel Erfolg!
andreas-fink-trading-guide-trading4freedom-100px-100px

Andreas Fink
Trading-Guide

2020-03-09T12:27:51+02:00